-

Ernährungsprogramm
 
Dein Speiseplan hat einen großen Einfluss auf Dein Wohlbefinden: Während einige Lebensmittel deinen Stoffwechsel aktivieren, wirken andere hemmend, wodurch Du Dich schlapp und unwohl fühlst. Dies hängt mit dem Umgang Deines Körpers mit den Nährstoffen zusammen. Ein ausgeglichener Stoffwechsel steigert Deinen Kalorienverbrauch, unterstützt die Fettverbrennung (Gewichts- reduktion) und fördert Dein Wohlbefinden. Die "aktivierenden" Speisen sind dabei stets individuell. Die Metabolic -Analyse hilft Ihnen, die für Sie richtigen Lebensmittel zu finden, sodass künftig gesunde Ernährung, Genuss und Gesundheit für Sie Hand gehen können.


Herkömmliche Ernährungsprogramme bauen auf Messungen des Körpergewichts und des Körperfettanteils auf.
Defizite in diesen Werten sind aber lediglich Folgeerscheinungen eines gestörten Stoffwechsels.

Stoffwechselanalyse als Grundllage
Demgegenüber bildet die Grundlage für das Ernährungsprogramm bei bodyconcept die Messung des Stoffwechsels im Ruhezustand mittels dem wissenschaftlich anerkannten Messsystem, dem Body Scan Metabolic Test. 

Damit baut das Ernährungsprogramm nach bodyconcept direkt auf den Messdaten des Ursprungs aller Krankheiten auf, nämlich der menschlichen Zelle.
Diese Informationen werden zu einem individuellen Ernährungsprogramm zusammengestellt.

Ernährungsprogramm nach bodyconcept
Das Ernährungsprogramm ist aus den Erkenntnissen vieler tausender Stoffwechselmessungen entstanden. Dabei wurden zahlreiche Ernährungsirrtümer erkannt. In den letzten Jahren wurde auf diese Weise ein Ernährungsprogramm entwickelt, welches nicht auf allgemeinen Aussagen aufbaut, sondern auf konkrete Messdaten. Dabei wurde über die Auswirkung von Nahrung auf den individuellen Stoffwechsel viel Erfahrung gesammelt.
Der menschliche Organismus will mit hochwertigen Nährstoffen in der richtigen Dosierung versorgt werden. 

Während bei den meisten Ernährungsprogrammen Kalorien, Eiweiße, Kohlenhydrate, Fette und Vitamine im Vordergrund stehen, berücksichtigt unser Ernährungsprogramm viel stärker die Energiewerte (Lebensenergie) von Nahrungsmitteln. 

Bei der Zusammenstellung des Ernährungsprogramms wird darauf geachtet, hochwertige Lebensmittel einzusetzen, also ursprüngliche, natürliche, organische Lebensmittel, beispielsweise Obst,- und Gemüse, Hülsenfrüchte und volles Korn. Organische Lebensmittel haben basische Wirkung auf unseren Körper und können leicht vom Körper aufgenommen und verstoffwechselt werden. Organische Lebensmittel tragen messbare Energie in sich, die sogar biophysikalisch nachgewiesen werden kann.

Erfolgsmonitoring
Im Rahmen des Vitalcoachings folgen weitere Messungen des Zellstoffwechsels um den Gesundheitserfolg des Ernährungsprogramms zu überwachen. 

Dabei gibt der Vitalcoach wertvolle Tipps für die Umsetzung des Ernährungsprogramms in die Praxis.